Themenabend: „Rechte Strategien in M-V und Deutschland“ (Rostock, 08. März 2017)

Immer stärker versuchen Rechtspopulist*innen und Neofaschist*innen in die sogenannte „Mitte der Gesellschaft“ vorzudringen und können dabei teilweise große Erfolge verzeichnen. Egal ob NPD, AfD oder Identitäre Bewegung – sie alle fördern den Rechtsruck in Deutschland oder profitieren zumindest von ihm.

Doch wie schafft es das durchaus heterogene rechte Lager, sich in breiten Teilen der Gesellschaft zu verankert? Welche Methoden und Strategien wenden sie an und wie erfolgreich sind sie konkret damit?

Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich der Themenabend „Rechte Strategien in M-V und Deutschland“ der linksjugend Rostock am 08. März.

Nach einem Inputreferat wird es Raum für Fragen und die Möglichkeit zur Diskussion geben.

Die Veranstaltung findet am 08.03.17 im Büro der LINKEN. Hansestadt Rostock (Kröpeliner Straße 24, Eingang Ecke Rungestraße) statt. Beginn ist 18:15 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos.

Zur Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/271385536645437/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.